Lisa | Portraitfotografie

Mit Lisa hatte ich mich an einem kalten Wintertag getroffen, Eiskristalle funkelten an den Zweigen und die Kälte ließ Lisa’s Nase erröten. Als ich die Bilder gesichtet hatte, hatte ich direkt eine gedankliche Verknüpfung zu „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, fehlten nur noch die schmutzigen Wangen.

Danke fürs frieren, liebe Lisa!